Salbei (Muskatellersalbei) – Ätherisches Öl

€9,00

Mehr Informationen

Botanischer Name: Salvia sclarea

Qualität: 100% naturreines ätherisches Öl

Anbau: konventionell

Eignung als: Lebensmittel

Duftnote: Kopf-Herz

Pflanzenteil: Blüten/Pflanze

Herkunft: Frankreich

Haupt Chemotypen: (INCI) Linalyl acetate, Linalool, Geranyl acetate, alpha-Terpineol, Germacrene-D, beta-Caryophyllene

Verwendung

Muskatellersalbei ist bekannt dafür, während der Periode beruhigend zu wirken und eignet sich hervorragend als Bestandteil eines entspannenden Massageöls. Entspannende Bauchmassage: Vermische 1 Tropfen Muskatellersalbei mit etwas Jojobaöl und reibe dir damit sanft den Bauch ein.

Über die Pflanze

Der Muskatellersalbei ist eine Pflanzenart aus der Gattung Salbei. Sein Name ist angelehnt an den gewürzartigen Duft der drüsig-klebrigen Pflanze. Das Duftprofil wird aber auch als krautig, süßlich und leicht harzig beschrieben. Die Pflanze ist fast weltweit auf allen Kontinenten außer Antarktika und Australien verbreitet und wird im Mittelmeerraum kultiviert. Sie besiedelt Felshänge, Wälder, Felder und Wegränder bis in 2000 Meter Höhe. Die strauchige Pflanze wird hauptsächlich als Gewürz- und Heilpflanze betrachtet. In der Naturheilkunde wird Salbei verschiedenste Heilwirkung zugeschrieben, z.B. bei Haut- und Haarproblemen, bei Erkältungs- und Verdauungsbeschwerden sowie zur Mundpflege.