Niaouli (Linalool) – Ätherisches Öl

€6,33 €9,75

5.0ml | €1,27 / ml

Mehr Informationen

Botanischer Name: Melaleuca quinquenervia lin.

Qualität: 100% naturreines ätherisches Öl

Anbau: wildwuchs

Eignung als: Bedarfsgegenstand

Duftnote: Kopf

Pflanzenteil: Blätter

Herkunft: Australien

Haupt Chemotypen: (INCI) Linalool, trans-Nerolidol, beta-Caryophyllene

Verwendung

Niaouliöl wirkt aufbauend und stärkend in Krisensituationen, kräftigt den Verstand, richtet uns auf und gibt uns Mut für neue Orientierungen und selbstbewusst Entscheidungen treffen zu können. Doch auch als Zugabe in Masken wird das Öl sehr gerne verwendet,es soll das Hautbild klären. Stärkende Atmosphäre: Gib 1 Tropfen des Öls in deinen Diffuser.

Über die Pflanze

Der immergrüne Niaouli Baum gehört zur Familie der Myrtaceae-Pflanzen oder der Teebäume und ist in den tropischen Regionen Neukaledoniens, auf den französischen Pazifikinseln, sowie im östlichen Küstenaustralien beheimatet. Charakteristisch für den Baum ist seine Robustheit und Anpassungsfähigkeit. Einmal verwurzelt, kann er nicht mehr beseitigt werden. In seiner Heimat Neukaledonien gibt es ausgedehnte Niaouli-Wälder. Die Bewohner dort glauben an die Heilkräfte der Pflanze. Sie sind auch davon überzeugt, dass die Blätter, die auf den Boden fallen, eine gesunde Umgebung bieten, da sie stark desinfizierend wirken sollen.

Artikelnummer: 2290

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
S
Susanne Iris Dürr
Niauli

Ich liebe dieses Öl. Es hat einen sehr angenehmen Duft und ist sehr hautfreundlich. Ich beginne damit unteranderem meine eigenen Kreationen zu erschaffen. Seit ich mit meinem Aromatherapiestudium fertig bin habe ich Lust auf Ohadi Öle bekommen.

Liquid error: Error in tag 'section' - 'product-recommendations' is not a valid section type

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
S
Susanne Iris Dürr
Niauli

Ich liebe dieses Öl. Es hat einen sehr angenehmen Duft und ist sehr hautfreundlich. Ich beginne damit unteranderem meine eigenen Kreationen zu erschaffen. Seit ich mit meinem Aromatherapiestudium fertig bin habe ich Lust auf Ohadi Öle bekommen.