Basilikum süß (Linalool) bio (Basilikumöl) – Ätherisches Öl

€7,60

Mehr Informationen

Botanischer Name: Ocimum basilicum L.

Qualität: 100% naturreines ätherisches Öl

Anbau: kontrolliert biologisch

Eignung als: Lebensmittel

Duftprofil: süßlich-scharf, grün-frisch, nelkenähnlich

Duftnote: Kopf

Pflanzenteil: Blüten/Pflanze

Herkunft: Nepal

Haupt Chemotypen: (INCI) Linalool, Eugenol, alpha-Terpineol, Geraniol, beta-Caryophyllene

Verwendung

Basilikumöl kann ermutigend und kräftigend wirken und bei Stress, Zweifeln und geistiger Überlastung angewendet werden. Es gilt als eines der effektivsten Schutzöle, es kann Klarheit und Selbstvertrauen geben. Harmonisierende Massage: Gib 1 Tropfen in ein Trägeröl deiner Wahl und massiere es in großzügigen, kreisenden Bewegungen auf die betroffenen Stellen ein.

Über die Pflanze

Basilikum, zugehörig zur Familie der Minz- Gewächse, zeichnet sich durch eine Vielfalt von Arten aus. Am verbreitetsten ist das süße Basilikum. Die sonnenhungrige Gewürzpflanze stammt ursprünglich aus Indien, wird aber in ganz Europa kultiviert. Das Lippenblütlergewächs ist eine einjährige Pflanze, die buschig wächst und bis 50 cm hoch wird. Die Hauptchemotypen sind, je nach Herkunft der Pflanze, Linalool und Estragol, welche als wirksame Krampflösemittel beschrieben und somit in der Naturheilkunde als Nerven- und Magentonikum eingesetzt werden.