Sandelholz, australisch bio – Ätherisches Öl

€76,00

Mehr Informationen

Botanischer Name: Santalum spicatum

Qualität: 100% naturreines ätherisches Öl

Anbau: wildwuchs, kontrolliert biologisch

Eignung als: Bedarfsgegenstand

Duftnote: Herz-Basis

Pflanzenteil: Holz

Herkunft: Australien

Haupt Chemotypen: (INCI) alpha-Santalol, cis-beta-Santalol, cis-Nuciferol, cis-beta-Curcumene-12-ol, epi-alpha-Bisabolol

Verwendung

Sandelholz kann helfen, mentale Blockaden zu lösen, sich von dem kleinen Selbst zu trennen und sich mit der größeren Bestimmung zu verbinden. Zudem kann es helfen, Klarheit und innere Gelassenheit zu erreichen. Im Ayurveda wird es auch verwendet, um das Feuerelement zu besänftigen. Inspirierende Raumatmosphäre: Gib 2 Tropfen in deinen Diffuser

Über die Pflanze

Sandelholz ist in Indien, Nepal, Australien und in Neukaledonien beheimatet. Für die Ölgewinnung muss das Holz 15 Jahre wachsen. Echtes Sandelholz ist eine rare Kostbarkeit. Da es eine bedrohte Pflanzenart ist, unterliegt der Handel mit seinen Produkten gesetzlichen Regelungen und strengen Kontrollen seitens der Regierung Indiens. Sandelholz wird in vielen buddhistischen und hinduistischen Ritualen verwendet und soll die Meditation stärken, sowie einen Abstand zu dem Ego herstellen. Heilpraktiker und Aromatherapeuten verwenden Sandelholz zur Hautpflege und Entspannung. Sesquiterpene, die Hauptinhaltsstoffe des Sandelholzes, sind für ihre hautfreundliche, immunstärkende Wirkung bekannt.