Bohnenkraut (Bergbohnenkraut) EG-bio – Ätherisches Öl

€13,75

5.0ml | €2,75 / ml

Mehr Informationen

Botanischer Name: Satureja montana

Qualität: 100% naturreines ätherisches Öl

Anbau: wildwuchs, kontrolliert biologisch

Eignung als: Lebensmittel

Duftnote: Herz-Basis

Pflanzenteil: Blüten/Pflanze

Herkunft: Frankreich

Haupt Chemotypen: (INCI) Carvacrol, gamma-Terpinene, para-Cymen

Verwendung

Das krautige, würzige Bergbohenkrautöl spendet eine enorme Energie und wirkt bei Erschöpfungszuständen stark aufladend. Das pfeffrige Öl weist einen sehr hohen Anteil des biochemischen Bestandteils Carvacrol auf, welches Studien zu Folge erfolgreich gegen zahlreiche Bakterienstämme eingesetzt worden ist. Energetisch gesehen aktiviert es das Wurzelchakra und gibt dem Leben Standfestigkeit und befreit von Überanstrengung. 

Psychologische Effekte: 

  • stabilisierend
  • stärkend 
  • energetisierend 

Spirituelle Effekte:

  • aktiviert Wurzelchakra
  • stärkt die innere Stimme und Intuition

Körperliche Effekte:

  • starkes Gedächtnis
  • aphrodisierend
  • reinigend
  • Helfer in der Winterzeit 
  • aktiviert internen Schutzsysteme 
  • wärmend

Gut kombinierbar mit: 

  • Teebaum
  • Zimt
  • Ravintsara

Anwendungsmöglichkeiten:

  • 1-2 Tropfen im Diffuser
  • als Riechflasche 

*Hinweis: Öl kann stark hautreizend wirken und sollte niemals pur aufgetragen werden.

Über die Pflanze

Du kennst Bohnenkraut bestimmt aus der Küche für leckere Gemüsepfannen, Linsen- und Bohnengerichte. Der Pflanze wird nachgesagt die Verdauung zu fördern und Blähungen vorzubeugen. Ihr Name soll sich von der griechischen Sagengestalt Satyr ableiten, die für Kraft und intime Lust steht. Bohnenkraut wurde bereits in der Antike als Heilpflanze genutzt. Hildegard von Bingen setzte das Kraut für seine seelisch stabilisierenden Eigenschaften ein. Das Kraut wurde Jahrhunderte gegen Atemwegserkrankungen angewendet. 

Studien 

Artikelnummer: 1191

Liquid error: Error in tag 'section' - 'product-recommendations' is not a valid section type