Weihrauchwasser bio

€15,90

Mehr Informationen

Botanischer Name: Boswellia carterii

Qualität: 100% reines Hydrolat

Anbau: kontrolliert biologisch

Produkthinweis: Ohne Zugabe von Alkohol oder Konservierungsstoffen

Pflanzenteil: Harz

Herkunft: Somalia

Wichtigste Bestandteile: (INCI) Weihrauchhydrolat

Verwendung

Das Weihrauchhydrolat ist ein mächtiges Werkzeug für die Meditation und energetische Arbeit. Es kann reinigend auf die Raumatmosphäre wirken und die Aura schützen. Meditations- und Yoga unterstützendes Raumspray: Sprühe einige Sprühstöße Hydrolat in den gewünschten Raum.

Über die Pflanze

Im alten Ägypten, bezeichnete man Weihrauch als jene Substanz, die einen göttlichen Zustand herbei zu führen vermag. Man fand sie im Grab des ägyptischen Königs Tutanchamun, der vor ungefähr 3330 Jahren starb. Zu jener Zeit benutzte man es als ein Mittel, um die Seele ihre Weg zurück in die höheren Dimensionen finden zu lassen. Auch das römische Reich war von dem auch als Olibanum bekannten Heiligen Harz sehr angetan, so fand man in fast jedem Haushalt eine Schale mit Weihrauch zum Schutz vor Bösem, Ehrung der Götter und beseitigen von unangenehmen Gerüchen. Hyprokrates, der berühmteste Arzt des griechischen Altertums setze Weihrauch zur Behandlung von Wunden, Magen- und Verdauungsbeschwerden sowie Atemwegskrankheiten ein. Auch der indische Ayurveda nutzt Weihrauch seit über 5000 Jahren zur Behandlung und gelang vor allem durch von Maharishi Mahesh Yogi als wiederentdecktes Heilmittel in den Ayurveda. Die drei Magier aus dem Osten, die gekommen waren, um das neugeborene Jesus-Kind zu sehen, brachten Weihrauch als eines ihrer Geschenke mit. Für die christliche Kirche symbolisiert Weihrauch bis heute das Gebet, dass zu Gott aufsteigt, Verehrung und Reinigung.