Versandkostenfrei ab 40€ | Gratis: Dream of Jasmine Handcreme ab 100€ Bestellwert! Versandkostenfrei ab 40€ | Gratis: Dream of Jasmine Handcreme ab 100€ Bestellwert!

News

Die Kraft der Koniferen – Waldöle für jede Lebenslage

Die Kraft der Koniferen – Waldöle für jede Lebenslage

Heute stellen wir dir die aromatische Kraft des Waldes vor – die Koniferen. Doch welches Koniferenöl eignet sich am besten für dein Bedürfnis? 

Viel Spaß beim Lesen!

Grenzenlose Energie

Riesentanne, Schwarzfichte oder Schottische Kiefer (oder besser eine Mischung von allen dreien) lassen uns gehen und gehen, ohne zu ermüden. Ihr erstaunlicher, molekularer Aufbau, der auf einer Verbindung von Monoterpenen basiert, verleiht uns all die Ausdauer und den nötigen Mut für die Durchführung und den Abschluss waghalsiger Projekte.

Mentale Klarheit

Einige andere Essenzen wie die der Hemlock-Tanne und der Douglas-Tanne mit ihrem tieferen, subtileren und flüchtigen Duft versorgen uns mit größerer mentaler Energie, Klarheit und Konzentration. Gleichzeitig üben sie eine beruhigende und sedierende Wirkung auf uns aus.

In der eigenen Mitte bleiben 

SchwarzfichteSchottische Kiefer und Lärche vermitteln eine tiefere, holzig-harzige Grundnote. Sie erden mehr und helfen uns mit ihrer Eigenschaft, zentriert und fokussiert zu bleiben, so dass wir unsere Projekte mit Optimismus und Kraft verwirklichen können, indem wir unsere Füße fest auf der Erde verwurzelt halten.

Emotionales Gleichgewicht

Sibirische TanneNordmann-Tanne und Silbertannebesitzen eine mehr zitronenartige Note, die im Fall von mentaler Verwirrung und emotionalem Stress Klarheit zu schaffen vermag. „ Atme tief durch und entspanne dich“ – das ist das generelle Motto aller Koniferen-Öle. Sie vermitteln uns einen sinnlichen Eindruck von Frieden, indem sie uns an die Stille eines Winterwaldes erinnern.

Reinigend

Ein anderes interessantes Öl von immergrünen Bäumen ist das des Wachholders. Es wird durch die Destillation seiner Beeren und Nadeln gewonnen. Es vermag den Körper bei seiner Entgiftung und Selbstreinigung zu unterstützen, speziell nach großen Ess-Attacken oder in Folge von falscher Diät. Aus psychologischer Sicht hilft Wacholderöl sehr gut, die Motivation anzukurbeln und negative Gedanken loszulassen.

Beruhigend und entspannend 

Die Welt der Zedern-Öle erscheint tief und geheimnisvoll. Im Hinblick auf den Duft gruppieren sich die Zedern am gegenüber liegenden Ende des Spektrums: holzige, in gewisser Weise süß-erdige Noten herrschen hier vor in Verbindung mit einer fließenden, weichen Sanftheit. Die beiden hauptsächlichen Zedernholzöle innerhalb der Aromatherapie entstammen der Atlas-Zeder und der Himalaja-Zeder.  Ihre Wirkung ist wohltuend, erdend und stärkend mit einem tief entspannenden Einschlag.

"Hoch gewachsen, stark und immergrün. Auch wenn alle anderen Bäume am Anfang des Winters ihre Blätter verlieren, offenbart sich eine Familie majestätischer Bäume noch in ihrer ganzen Kraft: Die Koniferen. Sie erheben sie sich gen Himmel, als ob die nun einbrechende Kälte ihr wahres Element wäre. Zahllos sind ihre Blätter, verdichtet zu scharfen Nadeln, die sich nach allen Richtungen hin erstrecken. Sie verströmen Düfte, die das Atmen durch ihre „grünen“ Aromen und ätherischen Öle erleichtern und kräftigen."

Dr. Malte Hozzel

Hier zu Dr. Malte Hozzels Blogpost Koniferen – Mächtige Pfeiler des Lichts